Gewerbliche Flotte

Gerüstet für erfolgreiche Transporte

Die gesamte Flotte der Filip Spedition, bestehend aus 300 Mega Anhängern, ist mit GPS-tracking-System ausgestattet. Dieses Gerät ermöglicht die Verwaltung, Überwachung und Überprüfung der Transporte, und gewährleistet optimale Reaktions- und Transitzeiten. Verkehrssicherheit und rechtzeitige Lieferungen basieren auf eine gute Organisation und die Leistung des Fahrzeugs. In der Filip Spedition setzen wir auf technische Exzellenz ein, und darum verlassen wir uns auf berühmte Hersteller von Sattelzugmaschinen wie Scania, DAF und Mercedes. Das Durchschnittsalter unserer LKWs beträgt Eineinhalb Jahr.

Auflieger

Erhöhte Transportkapazität

Die verschiedenen Arten von Waren, die wir bewegen, haben uns zu einem breiteren Spektrum von Modellen der kommerziellen Flotte geführt. Spezialisiert auf den Transport von Volumen, wandten wir für die Mega-Trailer von traditionellen Herstellern wie Schmitz Cargobull, Koegel, Merker und Knapen.

• Mega-Trailer (h = 3 m, 102 m3) vorgesehen für die Beförderung von allgemeinen Gütern, Reifen (DEKRA-Zertifikat für den Transport) und Ladevolumen
• Sattelanhänger mit Fossa (coilmulde) die für den Transport von Rollen Blech, hohe Tonnage und Stückgut Anhänger gewidmet sind
• Anhänger mit Schiebe Bodensysteme (walking floor) vorgesehen für den Transport von Bulk Waren
• Anhänger Kippwagen (kipper)
• Doppelstockauflieger optimisiert für LTL Transport (Sammelgut)
• Ultraleichte Auflieger (gewicht bis zu 25 Tonnen)

Überwachung

Die ständige Kontrolle der Route

Die gesamte Flotte der Filip Spedition wird durch eine sehr spezielle Dienstleistung, WebEye, überwacht. Alle unsere Anhänger sind ausgestattet mit GPS-monitoring-Systeme, die uns ermöglichen eine Minuten-Lage von den LKWs, sowie die historische Reise durch die Angabe der genauen Zeit und Ort zu wissen.